Segawa Go




Geboren 1970 in Saitama (JPN), lebt und arbeitet in Frankreich


Vertreten durch die Galerie La Ligne seit 2019


Auswahl von verfügbaren Werken




Né en 1970 à Saitama (JPN), vit et travaille en France


Représenté par la Galerie La Ligne depuis 2019


Sélection d'oeuvres disponibles




Born 1970 in Saitama (JPN), lives and works in France


Represented by the Galerie La Ligne since 2019


Selection of available works

 

Deutsch | Francais | English


Die Grenze zwischen 2D (Malerei) und 3D (Skulptur), virtueller und realer Raum, Illusion und Materialität...

Er schafft Skulpturen, in denen man gleichzeitig drei konzeptuell unterschiedliche Elemente fühlen kann: die zwei Dimensionen, die drei Dimensionen und die Schwerkraft. Dies stört die Wahrnehmung des Raumes.

Vom Begriff der Malerei und Skulptur ausgehend, versucht er, die Zeichnung vom zweidimensionalen Raum zur Illusion des dreidimensionalen Raums zu bewegen. Und dieses Thema wirft eine Frage der Schwerkraft auf. Indem er also diese Elemente vermischt, schafft er etwas:

- ...schwerelose Skulpturen...
- Skulpturen in Volumen in Zeichnung


Öffentliche Sammlungen (Auswahl)

- Metallskulptur in der Stadt Oiron (FR)