Galerie La Ligne

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Heinrich Bobst & Jürgen Wolff

Wir freuen uns, Ihnen zum ersten Mal die Werke der zwei Künstler
zu präsentieren und laden Sie zur Eröffnung im Beisein
der Künstler herzliche ein.

Open House 19. Juni 2021 von 15 bis 18 Uhr

Ausstellung bis 31.07.2021

 

Heinrich Bobst

Heinrich Bobst's Arbeiten zeigen die Spannweite zwischen der Leichtigkeit des Scheins und der Schwierigkeit des Seins auf. Die stets subjektive Wahrnehmung der Realität lässt seine Objekte je nach Standpunkt in unterschiedlichen Spektralfarben und Formen erscheinen. Je nach Blickwinkel wechselt die Farbe, aber auch das Licht unterschiedlicher Tages- und Jahreszeiten beeinflussen das Erscheinungsbild. Daraus resultiert weder eine richtige noch eine falsche Wahrnehmung der Realität bzw. der Wahrheit. Was richtig, real oder wahr ist, bleibt dem Betrachter und nicht nur seinem Standpunkt, sondern auch dem Zeitpunkt überlassen.


Jürgen Wolff

«Jürgen Wolff, meisterlich zuhause im Feld von Redundanz und Information, bringt zahllose Variationen seiner auf Algorithmen beruhenden Drachenvierecke in die Kunstdiskussion ein. Eine Wiederbelebung informationstheoretischer Erkenntnisse der Ästhetik exakter Mittel bietet sich an,» so beschreibt Eugen Gomringer (Begründer der konkreten Poesie) die aktuellen Arbeiten, die in der Ausstellung in Form von Zeichnungen, Papierschnitten und Wandobjekten zu sehen sind.

 




 

Galerie La Ligne GmbH, Heinrichstrasse 237, 8005 Zürich / Switzerland

+ 41 43 205 28 29 / info@galerie-la-ligne.ch / Do - Fr 13 - 18 / Sa 12 - 17 h

-------------------------------------------------------------------------------------------------

We support Kalaweit.

The organization deserves your support and attention.

Kalaweit

https://www.kalaweit.org/