Krammer Renate




1956 in Österreich geboren, wo sie lebt und arbeitet

Vertreten durch die Galerie La Ligne seit 2019


Auswahl von verfügbaren Werken




Née en Autrich en 1956 - vit et travaille en Autriche


Représentée par la Galerie La Ligne depuis 2019


Sélection d'oeuvres disponibles




Born in Austria 1956, where she lives and works


Represented by the Galerie La Ligne since 2005

Selection of available works

 

Deutsch | Francais | English


Langsame, zum Monotonen hin sich verselbstständigende Strukturen sind es, die Renate Krammer seit Jahren beschäftigen – Linien, Striche, die sich in Zeilenanordnung wiederholen. Ausschließlich mit freier Hand zeichnet sie die immer horizontalen Linien. Dichte und Stärke sowie die Länge und deren Abstand voneinander sind die einzigen gestalterischen Entscheidungen, die zu treffen sind. Was die Künstlerin in der Zeichnung einst suchte, war Formlosigkeit, die sich jedoch trotz strenger Reduktion keinesfalls eingestellt hat – vielmehr ging ein neuer Kosmos an Formen auf. Wie mit dem binären Code, der mit 0 und 1 auskommt, scheint hier durch horizontale Linien alles ausdrückbar zu sein – Rhythmus, Bewegung, Raum, Licht, Schrift.

Günther Holler –Schuster

Video


Öffentliche Sammlungen (Auswahl)

Artothek des Bundes im Belvedere 21 (AT)

Land Steiermark (AT)

Stadt Graz (AT)

Gratzermuseum (AT)