Frömel Gerhard




1941 in Grieskirchen (A) geboren, lebt und arbeitet in Österreich


Vertreten durch die Galerie La Ligne seit 2011


Auswahl von verfügbaren Werken




Né à Grieskirchen (A) en 1941, vit et travaille en Autriche


Représenté par la Galerie La Ligne depuis 2011


Sélection d'oeuvres disponibles




Born 1941 in Grieskirchen (A), lives and works in Autrich


Represented by the Galerie La Ligne since 2011

Selection of available works

 

Deutsch | Franšais | English


„Meine dreidimensionalen Objekte und Installationen bestehen aus Einzelteilen, immer auf zwei und manchmal auch auf mehreren Ebenen positioniert. Sie als Betrachter können mit der Veränderung Ihres Standortes optische Verschiebungen, Trennungen und Verbindungen von flächigen oder linearen Elementen auslösen und wechseln zwischen zwei- und dreidimensionalem Erleben...schon ein minimaler Schritt – physisch und geistig – kann die Sicht auf die Welt enorm verändern... ES IST WAS WIRD...“ Gerhard Frömel



Öffentliche Sammlungen (Auswahl)

Sammlung der Stadt Gmunden, A
Sammlung der Stadt Linz, A
OÖ Landesgalerie, Linz, A
StifterHaus, Zentrum für Literatur und Sprache, Linz, A
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck, A
Museum Modern Art und Museum Zeichen der Zeit, Hühnfeld, D
Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt, D
Forum Konkrete Kunst, Erfurt, D
Institut für Konstruktive Kunst und Konkrete Poesie, Rehau, Sammlung Gomringer, D
IKKP Skulpturenpark, Rehau, D
Museum Abtei Liesborn, Wadersloh, D
Mondriaanhuis, Amersfoort, NL
Zentrum der Polnischen Skuptur, Oronsko, Sammlung Prof. Bozena Kowalska, PL
Peter Staechelin-Sammlung der Stadt Freiburg, D
Sammlung Dr. Jiri Valoch, Brünn, CZ
LENTOS, Museum für zeitgenössische Kunst, Linz, A
Museum der Stadt Bayreuth, D
Museum für Kunst – MUFUKU Weibern OÖ, A
Museum Ritter, Waldenbuch/Stuttgart, D
Kupferstichkabinett der Akademie der Bildenden Künste, Wien, A
Musée de l’Art Concret, Mouans Sartoux, F